Unser Träger

Mit den Solinger Kinderstuben gGmbH, hat die OGS einen traditionsreichen Träger.

Bereits 1968 wurde er als Verein, durch eine private Initiative von Hans Kümpel gegründet. Sein Ziel war es Kinder in den Wohnsiedlungen in Wohnräumen zu betreuen, wodurch der Verein seinen Namen, Kinderstuben e.V., bekam. Nach den ersten beiden Jahren war aus einer Einrichtung schon drei geworden. Zwischen 1990 und 2001 zogen diese drei Kinderstuben in neue Kindertagesstätten unter der Führung von Bernd Kurzrock.

Mit der Eröffnung der ersten offenen Ganztagsbetreuung an der Grundschule Yorckstraße erweiterte der Verein 2006 sein pädagogisches Angebot. Es wurde mit einer Gruppe mit dreißig Kindern gestartet. 2012 waren es bereits 150 Kinder.

2019 wurde aus dem Verein, die Solinger Kinderstuben gGmbH, welche seit dem 01.April 2020 unter der Leitung von Frau Eva Kuhn steht.

Mehr über die Kinderstuben, ihre Ziele, die anderen von ihr betreuten Einrichtungen und ihr Spendenkonto erfahren Sie auf der Webseite der Solinger Kinderstuben.

Das Logo der Solinger Kinderstuben e.V.